Dithmarschenfahrt

Am 05. September 2014 ging es mit dem Bürgerverein Heide und Umgebung unter der Führung von Karsten Peters auf Dithmarschenfahrt.

Mit vollbesetztem Reisebus war das erste Ziel die Fünffingerlinde im Riesewohld. Anschließend wurde die Fahrt über die Höhen Dithmarschens (Lichtenhof) nach

Albersdorf in den Dithmarsen Park (Kaserne) fortgesetzt.

Weiter ging es zum Landhaus Süderhastedt, wo die Gruppe ein großes Kohlbüffet erwartete.

Bei sommerlichen Temperaturen wurden nach dem Essen weitere Ziele angefahren,

wie z.B. St.Michel, Friedrichskoog und Neufeld. Am Neufelder Hafen gab es Kaffee und Kuchen. Der Rückweg führte dann über die Dusenddüwelswarf zurück nach Heide.

Karsten Peters, ehem. Kreispräsident, kennt wie kein anderer die Dithmarscher Heimat und versteht es über Land und Leute zu berichten.