Ehrung des Altmarktmeisters Heinrich Schulz

15. November 2011: Ehrung des Altmarktmeisters Heinrich Schulz


Bei einer Snack op platt Veranstaltung am 15.11.2011 wurde der Altmarktmeister Heinrich Schulz als Heider Instanz und für seine öffentlichkeitswirksame Vertretung Heides geehrt.

Von einem Heider Künstler wurde ein Abbild des Altmarktmeisters in Form einer wunder-

schönen Holzschnitzerei geschaffen. Das Werk wurde Heinrich Schulz mit einer feierlichen

Rede von dem Vorsitzenden Walter Volkers übergeben. Ein sichtlich gerührter und erfreuter Heinrich Schulz übergab später die Holzschnitzerei an Dr. Telse Lubitz, die es für das

Heider Museum in Verwahrung nahm.