Ostholsteinfahrt

Am 26. September 2014 gingen Teilnehmer des Bürgervereins auf große Ostholsteinfahrt.

In einem vollbesetzten Reisebus mit gut gelaunten Reisenden ging die Fahrt von Heide nach Bad Malente und als ersten Eindruck konnte man die wunderhübsche Natur zwischen West- und Ostküste Schleswig-Holsteins genießen.

In Bad Malente ging die Gruppe an Bord eines Ausflugdampfers, der die fünf Seen befuhr und in Eutin anlegte.

Im Pförnerhaus vom Eutinerschloß wurde sehr gut gespeist. Anschließend fand eine Führung durch das Schloß statt. Im Schloßcafe wurde uns noch einmal Kaffee und Kuchen geboten. Ein jeder ging mit vielen kulturellen Eindrücken nach Hause.