Besuch des Ohlsdorfer Friedhofs in Hamburg

Am Mittwoch, den 03.06.15 unternahm der Bürgerverein eine Fahrt nach Hamburg, um den Ohlsdorfer Friedhof zu besichtigen. Der Friedhof Ohlsdorf im Hamburger Stadtteil Ohlsdorf wurde am 1. Juli 1877 eingeweiht und ist mit 391 Hektar der größte Parkfriedhof der Welt. Über das gesamte Areal verteilen sich 235.000 Grabstätten. Unter anderem fanden hier Größen wie Hand Albers, Heinz Ehrhardt, Inge Meysel, Loki Schmidt u.v.a. ihre letze Ruhestätte. 

Bürgerverein für Heide

und Umgebung e.V.

 

Sophie-Dethleffs-Str. 3
25746 Heide

doertesund@gmail.com
Tel.: 0481-81049