Vortrag Konfliktlösungen durch Mediaton

Am Dienstag, den 06.09.16 hielt Frau RA Sabine Roselt einen Vortrag zu dem Thema Konfliktlösungen durch Mediation. 

 

Der Bürgerverein von Heide und Umgebung hatte die Rechtsanwältin und Mediatorin Sabine Roselt eingeladen. Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren, bei dem die Streitparteien mit Hilfe eines Dritten( dem Mediator) Lösungen suchen, die den Bedürfnissen und Interessen aller Beteiligten dienen.

Das Ziel ist eine Vereinbarung, die alle Streitparteien unterzeichnen und umsetzen: und es gibt keine Verlierer, wie bei einem Gerichtsverfahren, sondern nur Gewinner.

Das Mediationsverfahren hat sich besonders bei der Regelung von Ehekonflikten und

Scheidungsangelegenheiten bewährt, aber auch bei der Bereinigung von Nachbarschafts- und Mietstreitigkeiten. Nahezu jeder Konflikt kann durch ein Mediationsverfahren gelöst werden. Ein kostspieliges Gerichtsverfahren ist oft nicht nötig.

Der Schwerpunkt von Frau Roselt ist die Familienmediation. Bei einer Trennung bzw. Scheidung

sind beide Partner verletzt. Besonders die Kinder leiden unter der Situation.

Eine Familienmediation kann den Betroffenen helfen, faire Verhandlungen zum Bespiel über die elterliche Sorge, das Umgangsrecht, den Ehegatten- und Kindesunterhalt, die vermögensrechtliche Aufteilung zu führen. So bekommen scheidungswillige Ehegatten Gelegenheit. ihre Standpunkte zu den jeweiligen Fragen ausführlich darzulegen.

Sie können all ihre Ängste, Sorgen und Befürchtungen äußern, ohne von dem anderen unterbrochen zu werden. Bei einer Mediation geht es nicht um Schuldzuweisungen und Vorwürfe, sondern zunächst einfach nur darum, zuzuhören. Frau Roselt verstand es beim Bürgerverein, durch ein Rollenspiel, dieses alles zu verdeutlichen, so dass die Mitglieder und Gäste an dem Abend mit sehr viel Informationen den Heimweg antreten konnten.

Frau RA Sabine Roselt
Frau RA Sabine Roselt

Bürgerverein für Heide

und Umgebung e.V.

 

Sophie-Dethleffs-Str. 3
25746 Heide

doertesund@gmail.com
Tel.: 0481-81049